Bewerbung

Neue Ausschreibung

Die Stiftung ZURÜCKGEBEN fördert Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen jüdischer Religionszugehörigkeit und/oder jüdischer Herkunft, die in Deutschland leben mit Projektzuschüssen.

Das Antragsformular und die Hinweise zur Antragsstellung können hier als PDF heruntergeladen werden: Antragsformular

Der Bewerbungsschluss für die Förderung 2017 ist der 31. Juli 2016.

Bitte berücksichtigen Sie bei der Antragstellung, dass die Stiftung ZURÜCKGEBEN über ein begrenztes Fördervolumen verfügt. Für das Jahr 2016 wurde eine Fördersumme von 20.000 Euro vergeben.

Impressionen