Welche Mittel wir zur Verfügung haben

Welche Mittel wir zur Verfügung haben

Die Stiftung ZURÜCKGEBEN ist auf Spenden angewiesen. Nur mit Hilfe von Spenden können jüdischen Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen jährlich Stipendien zur Verfügung gestellt werden. Die Höhe der jährlich insgesamt zu vergebenden Fördermittel wird je nach Spendenaufkommen in den vorangegangenen Monaten festgelegt. 

Die Stiftung ZURÜCKGEBEN verfügt über ein Kapital von 210 000 Euro (Stand 2020). Dank zahlreicher Spenden hat die Stiftung seit 1995 rund 180 Projekte jüdischer Frauen mit weit über einer halben Million Euro finanziell unterstützen können.

In den Jahren 2012 bis 2015 erhielt die Stiftung für zusätzliche Förderungen jährlich 10 000 Euro, insgesamt 40 000 Euro, von der Stiftung Erinnerung Verantwortung und Zukunft (EVZ). Den Jahresbericht 2019 finden Sie hier.